ZVG-Online.net
Sie befinden sich hier »    Gläubigerimmobilien / Objekt Details
  Startseite
Gläubigerimmobilien
  Baden-Württemberg
  Bayern
  Berlin
  Brandenburg
  Bremen
  Hessen
  Mecklenburg-Vorpommern
  Nordrhein-Westfalen
  Saarland
  Sachsen
  Sachsen-Anhalt
  Schleswig-Holstein
  ZVG Kalender
  aktuelle Rechtsprechung
  Info für Immobilienhändler
  Info für Bietinteressenten
  ZV-Gesetz
  Kontakt
  Impressum
ZV-Erklärungen

Sollten Sie einen Begriff auf den Seiten von ZVG-Online nicht verstehen, markieren Sie diesen einfach und klicken danach auf den ...

Hilfe-Button






EDV-Nr. 11452 - PROVISIONSFREI - In der Altstadt: Reihenhaus mit integrierter Garage


Objektinformationen Bilder Karte Impressum des Anbieters

Daten auf einen Blick
Adresse: 39288, Burg
Objektart:Reihenmittel
Kaufpreis:70000 Euro
Wohnfläche:154 m²
Grundstücksfläche:208 m²
Zimmer:4
Garage:1
Baujahr:1900

Objektbeschreibung:
Der Wert dieser Immobilie beträgt lt. Gutachten EUR 110.000,-.
Es werden im Bieterverfahren Gebote entgegen genommen.

Hier handelt es sich um ein zweigeschossiges Reihenmittelhaus mit Teilkeller und integrierter Garage auf einem 208 m² großen Grundstück.

Es wurde ca. 1900 in massiver Bauweise und mit einem Satteldach mit Dachgauben errichtet. 2000 wurde das Wohnhaus saniert und modernisiert.

Die Beheizung erfolgt über eine Gasbrennwerttherme mit Warmwasserbereitung. Im Erdgeschoss sorgt der Kamin für zusätzliche kuschelige Wärme.

Auf ca. 154 m² Wohnfläche verteilen sich folgende Räumlichkeiten:
Im Erdgeschoss gelangt man vom Flur in den großen Wohnraum sowie in das Bad/WC. Die integrierte Garage befindet sich im linken Bereich des Wohnhauses.
Das Dachgeschoss verfügt über 3 Zimmer, Bad/WC, Flur und Balkon.

Das Rolltor zur Garage wird mit elektrisch und mit einer Fernbedienung betrieben.

Zustand:
Es sind Rest-, Unterhaltungs- und Renovierungsarbeiten erforderlich. Die Kosten hierfür bereits berücksichtigt.

Besonderheiten:
Bodendenkmalschutz
Das Grundstück liegt Sanierungsgebiet der Stadt Burg und im archäologischen Flächendenkmal. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns! Die Bebauung auf dem Grundstück ist kein Baudenkmal!

Energieausweis:
Bei einer Zwangsversteigerung entfällt die Vorlage eines Energieausweises gem. § 16 EnEV.

PROVISION:
Eine Maklerprovision fällt für den Erwerber/Käufer in diesem Fall nicht an.

WEITERE INFORMATIONEN:
Gerne übersenden wir Ihnen weitere Informationen über diese Immobilie mit unserem kostenlosen und unverbindlichen Exposé. Teilen Sie uns hierfür unsere EDV-Nr. mit.

Lagebeschreibung:
Die Immobilie liegt in der Altstadt, am südöstlichen Rand des Stadtzentrums. Kindergärten, alle Schulformen, sowie Ärzte, Fachärzte, Apotheken und Geschäfte für den täglichen Bedarf sind vor Ort vorhanden und teilweise sogar fußläufig zu erreichen.

Burg ist die Kreisstadt des Landkreises Jerichower Land in Sachsen Anhalt. Die Kreisstadt ist sehr verkehrsgünstig gelegen. Über die A 2 ist die in ca. 25 km Entfernung gelegene Landeshauptstadt Magdeburg schnell zu erreichen. Die B1, B246a und die A14 verlaufen in unmittelbarer Nähe. Die nächste Bushaltestelle befindet sich ca. 300 m entfernt. Der Bahnhof ist fußläufig in ca. 25 Minuten zu erreichen.

weitere Informationen:
Bei dem genannten Kaufpreis handelt es sich nicht um den tatsächlichen Kaufpreis, sondern um einen unverbindlichen Angebotspreis. Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist Voraussetzung für den Erwerb.

Bitte wahren Sie die Privatsphäre und sehen Sie vom Betreten des Grundstücks ohne Begleitung unseres Immobilienberaters ab.

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen?
Es rufen immer mehr Interessenten an, die sich auf unsere Angebote melden und vergleichbare oder auch andere Objekte suchen. Vielleicht gehört Ihre Immobilie dazu. Gerne sind wir beim Verkauf behilflich. Natürlich beraten wir Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an!
Achtung: allgemeine Ortsansicht.

Anbieter


Exposé direkt vom Anbieter:


Partner-Seiten Kontakt Impressum copyright by Ffo Webservice 2005-2017 ©
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -