ZVG-Online.net
Sie befinden sich hier »    Sachsen-Anhalt | Amtsgericht Halle (Saale) | Seite 1 | Termin 3
  Startseite
  Gläubigerimmobilien
  Baden-Württemberg
  Bayern
  Berlin
  Brandenburg
  Bremen
  Hessen
  Mecklenburg-Vorpommern
  Nordrhein-Westfalen
  Saarland
  Sachsen
Sachsen-Anhalt
  Schleswig-Holstein
  ZVG Kalender
  aktuelle Rechtsprechung
  Info für Immobilienhändler
  Info für Bietinteressenten
  ZV-Gesetz
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutzerklärung
ZV-Erklärungen

Sollten Sie einen Begriff auf den Seiten von ZVG-Online nicht verstehen, markieren Sie diesen einfach und klicken danach auf den ...

Hilfe-Button




Termin: 3 von 14 <<| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >>

Versteigerungstermin:am 07.06.2022 um 10:00 Uhr
Geschäftszeichen:55 K 27/20
Grundstücksart:sonstiges
Objekt / Lage:Sanddornweg 14/15, 06122 Halle
Versteigerungsort:Amtsgericht Halle (Saale), Thüringer Str. 16, 06112 Halle (Saale), Saal 1.043
Zuständigkeit:Amtsgericht Halle (Saale)
Thüringer Straße 16
06112 Halle (Saale)

Tel.: 0345 2200
Fax: 0345 2205030

Versteigert wird (Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung)
am Dienstag, 07. Juni 2022, 10:00 Uhr
im Amtsgericht Halle (Saale), Thüringer Str. 16, 06112 Halle (Saale), Saal 1.043
das Objekt
eingetragen im Grundbuch von  Halle-Neustadt Blatt 2357 eingetragene Grundstück Bestandsverzeichnis: lfd. Nr..


 Es handelt sich lt. Verkehrswertgutachten um ein mit einem zweigeschossigen Gebäude bebautes Grundstück. Die Objektadresse lautet: Sanddornweg 14,15, 06122 Halle (Saale).Das Gebäude wurde um 1970 errichtet und originär als zweiteilige Kindereinrichtung(Kindergarten/ Kinderkrippe) genutzt. Um/nach 2004 erfolgte eine Umnutzung und im östlichen Gebäudebereich – Sanddornweg 14 sind insgesamt vier Wohnungen entstanden(tlw. in Eigennutzung/ 3 Wohnungen vermietet).Im westlichen Gebäudeteil – Sanddornweg 15 liegen lt. Gutachten rohbauähnliche Zustände bzw. Altverhältnisse vor. Die Wohn- und Nutzfläche könnte im Falle einer Fertigstellung des Gesamtobjekts ca. 1.040 m² betragen.Der Versteigerungsvermerk ist am 16.07.2020 in das Grundbuch eingetragen worden. 

ermittelter Verkehrswert in EURO: 490.000,00 EUR


Externe Links:

amtliche Bekanntmachung: 
http://www.zvg-portal.de/index.php?button=showAnhang&land_abk=st&file_id=41370&zvg_id=27662



Werbung

Gläubigerimmobilien


883883.83 EUR
Interessante Objekte von uns finden Sie demnächst wieder hier
Sonstige

Kaufpreis: 883883.83 Euro


74076, Heilbronn
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Partner-Seiten Kontakt Impressum copyright by Ffo Webservice 2005-2022 ©