ZVG-Online.net
Sie befinden sich hier »    Bayern | Amtsgericht Coburg | Seite 1 | Termin 7
  Startseite
  Gläubigerimmobilien
  Baden-Württemberg
Bayern
  Berlin
  Brandenburg
  Bremen
  Hessen
  Mecklenburg-Vorpommern
  Nordrhein-Westfalen
  Saarland
  Sachsen
  Sachsen-Anhalt
  Schleswig-Holstein
  ZVG Kalender
  aktuelle Rechtsprechung
  Info für Immobilienhändler
  Info für Bietinteressenten
  ZV-Gesetz
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutzerklärung
ZV-Erklärungen

Sollten Sie einen Begriff auf den Seiten von ZVG-Online nicht verstehen, markieren Sie diesen einfach und klicken danach auf den ...

Hilfe-Button




Termin: 7 von 26 <<| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | >>

Versteigerungstermin:am 16.11.2021 um 08:00 Uhr
Geschäftszeichen:1 K 25/19
Grundstücksart:sonstiges
Objekt / Lage:Holzgasse 3, 96253 Untersiemau
Versteigerungsort:Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg
Zuständigkeit:Amtsgericht Coburg
Ketschendorfer Straße 1
96450 Coburg

Tel.: 09561 878-0
Fax: 09561 878-1900

Versteigert wird (Zwangsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft)
am Dienstag, 16. November 2021, 08:00 Uhr
im Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg
das Objekt
eingetragen im Grundbuch von Eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Coburg von Weißenbrunn am ForstGemarkung.


Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Grundstück ist trazepförmig geschnitten, das Grundstücksgelände steigt von der südwestlichen Seite in Richtung Nordosten an (Süd-West-Hang-Grundstück mit einer Höhendistanz von ca. 7 m von Südseite bis Nordseite).

Wohngebäude:
freistehendes, ein-/ zweigeschossiges in Massivbauweise errichtetes, teilweise unterkellertes Zweifamilienhaus mit zum Teil ausgebauter Dachgeschossetage und integrierter PKW-Garage; WE 1 ca. 109 m² Wfl.; WE 2 ca. 125,90 m² Wfl.; zzgl. Nutz-/Nebenflächen (KG ect.), Bj. 1937 (eingeschossig), Änderungsmaßnahmen Fassade um 1963 sowie Errichtung eines überdachten Freisitzes (Wintergarten) über westlich angebauter Garage um 1968, Wohngebäude-Erweiterung um 1980
Die Gebäudesubstanz ist im Wesentlichen als solide, der Pflegezustand als durchschnittlich bis unzureichend zu beschreiben. Das Gebäude weist in Teilbereichen Instandhaltungsrückstau sowie Modernisierungs- und Renovierungsbedarf (tlw. unzeitgemäße Gebäudetechnik, Sanitärausstattung) auf.

Nebengebäude:
grenzseitig stehendes, eingeschossiges, in Mischbauweise (Massiv-/Holzkonstruktion) errichtetes Nebengebäude; Nfl. EG ca. 107,80 m² zzgl. KfZ-Stellpl.; nördlicher Gebäudeteil um 1940 errichtet, Anbau südlicher Gebäudeteil um 1980
Die Bausubstanz ist als solide, der Pflegezustand des Gebäudes als durchschnittlich einzustufen.

ermittelter Verkehrswert in EURO: 267.000,00


Externe Links:

Gutachten: 
http://www.zvg-portal.de/index.php?button=showAnhang&land_abk=by&file_id=97078&zvg_id=41159

amtliche Bekanntmachung: 
http://www.zvg-portal.de/index.php?button=showAnhang&land_abk=by&file_id=97076&zvg_id=41159

Exposee: 
http://www.zvg-portal.de/index.php?button=showAnhang&land_abk=by&file_id=97077&zvg_id=41159



Werbung

Gläubigerimmobilien


64500 EUR
EDV-Nr. 11981 - PROVISIONSFREI - bezugsfreie Eigentumswohnung in 21502 Geesthacht
Erdgeschoss

Kaufpreis: 64500 Euro


21502, Geesthacht


883883.83 EUR
Interessante Objekte von uns finden Sie demnächst wieder hier
Sonstige

Kaufpreis: 883883.83 Euro


74076, Heilbronn


35000 EUR
EDV-Nr. 12042 - PROVISIONSFREI - Zweifam.-Haus mit Nebengebäude und Carport
Zweifamilienhaus

Kaufpreis: 35000 Euro


39606, Ballerstedt


46900 EUR
EDV-Nr.: 12093 - Landwirtschaftliche Fläche in HB-Burglesum
Land_forstwirschaft

Kaufpreis: 46900 Euro


28779, Bremen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Partner-Seiten Kontakt Impressum copyright by Ffo Webservice 2005-2021 ©