ZVG-Online.net
Sie befinden sich hier »    Bayern | Amtsgericht Coburg | Seite 2 | Termin 17
  Startseite
  Gläubigerimmobilien
  Baden-Württemberg
Bayern
  Berlin
  Brandenburg
  Bremen
  Hessen
  Mecklenburg-Vorpommern
  Nordrhein-Westfalen
  Saarland
  Sachsen
  Sachsen-Anhalt
  Schleswig-Holstein
  ZVG Kalender
  aktuelle Rechtsprechung
  Info für Immobilienhändler
  Info für Bietinteressenten
  ZV-Gesetz
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutzerklärung
ZV-Erklärungen

Sollten Sie einen Begriff auf den Seiten von ZVG-Online nicht verstehen, markieren Sie diesen einfach und klicken danach auf den ...

Hilfe-Button




Termin: 17 von 19 <<| 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | >>

Versteigerungstermin:am 08.09.2022 um 10:00 Uhr
Geschäftszeichen:3 K 23/21
Grundstücksart:sonstiges
Objekt / Lage:Obristfelder Straße 5, 96275 Marktzeuln
Versteigerungsort:Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg
Zuständigkeit:Amtsgericht Coburg
Ketschendorfer Straße 1
96450 Coburg

Tel.: 09561 878-0
Fax: 09561 878-1900

Versteigert wird (Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung)
am Donnerstag, 08. September 2022, 10:00 Uhr
im Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg
das Objekt
eingetragen im Grundbuch von -Eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Lichtenfels von ZettlitzGemarkung.


Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Freistehendes Mehrfamilienhaus bzw. Wohn- und Geschäftshaus mit zwei eingeschossigen Anbauten. Das im Laufe der Zeit zu einem, Wohnhaus umgebaute, ehemalige Gastronomiegebäude verfügt über mehrere Wohneinheiten und ist zum Wertermittlungsstichtag vermietet. Wohn-/Nutzfläche ca. 522,68m² zzgl. Nutz- und Nebenflächen. Gebäude (Abschnitt I) wurde um 1972/73 als zweigeschossiges Gasthaus mit einem an der nördlichen Seite angegliederten, eingeschossigen, unterkellerten Flachdachanbau errichtet, Anbau einer Bar (Abschnitt II) an die nordöstliche Seite des eingeschossigen Flachdachtrakts erfolgt um 1978/1981, ein weitere Anbau ("Trainingsraum" - Abschnitt III) in eingeschossiger, massiver Bauweise mit Flachdach an die südwestliche Seite des zweigeschossigen Gastronomiegebäudes wurde um 1983 durchgeführt, Dachgeschossausbau um 1984.

Insgesamt Instandhaltungsrückstau / Renovierungsbedarf. Bauliche Modifikationen vermutlich ohne baubehördliche Genehmigung durchgeführt. Unwägbarkeiten hinsichtlich fehlender Innenbesichtigung.;                                                                      

ermittelter Verkehrswert in EURO: 260.000,00


Externe Links:

amtliche Bekanntmachung: 
http://www.zvg-portal.de/index.php?button=showAnhang&land_abk=by&file_id=101282&zvg_id=42101

Gutachten: 
http://www.zvg-portal.de/index.php?button=showAnhang&land_abk=by&file_id=101284&zvg_id=42101

Exposee: 
http://www.zvg-portal.de/index.php?button=showAnhang&land_abk=by&file_id=101283&zvg_id=42101



Werbung

Gläubigerimmobilien


883883.83 EUR
Interessante Objekte von uns finden Sie demnächst wieder hier
Sonstige

Kaufpreis: 883883.83 Euro


74076, Heilbronn
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Partner-Seiten Kontakt Impressum copyright by Ffo Webservice 2005-2022 ©